Zum Inhalt springen
18.07.2014

next-fotoshooting

JUGENDARBEIT : INS : BILD : SETZEN

Ihr setzt die Jugendarbeit, die Juleica und das zukünftige Förderprogramm Generation3 ins Bild!

Mit unserem Fotoprojekt »Wir gestalten Räume« haben wir bereits vor einigen Jahren eine kreative Mischung aus Jugendarbeit, Visualität, Kultur, Fotografie und öffentlichkeitswirksamer Präsentation auf die Beine gestellt. Dieses Mal geht es um das neue Förderprogramm Generation3, das die Schwerpunkte auf Vielfalt, Beteiligung und Engagement legt. Es sollen bei Generation3 neue und innovative Projekte entstehen, die in den Jugendgruppen vor Ort
gefördert werden. Gemeinsam mit euch möchten wir diese Arbeitsbereiche ranzoomen und in neues Blitzlicht tauchen.

Dafür suchen wir >
> Jugendliche aus der Jugendarbeit

Habt ihr Lust auf ein kreatives Blitzlichtgewitter? Dann seid ihr die Richtigen für unseren Fotoshoot!

Bewerben könnt ihr euch, wenn ihr in Sachen Jugendarbeit unterwegs und zwischen 16 und 25 Jahre alt seid. Wir freuen uns auf euch.

Dafür haben wir >
> den TOP-Fotografen: Mark Mühlhaus von attenzione-photographers

Mark ist der »Haus- und Lieblingsfotograf« des Landesjugendringes, der u.a. auch für Spiegel, Stern und Financial Times Deutschland arbeitet. Er hat den professionellen Blick für Mensch und Bild und wird euch großartig und mit viel Humor in Szene setzen.

> den Ort: Hannover mit seinen originellen Locations

Wir machen Hannover unsicher! Wir nutzen öffentliche Orte, ausgefallene Locations und besondere Gebäude und setzen so die Inhalte von Jugendarbeit kreativ, originell und zeitgemäß ins Bild.

> das Flair: Zwei sonnige Tage im September

Natürlich wünschen wir uns alles, was ein schöner Spätsommer zu bieten hat. Gefälligst.

> den Termin: Dienstag und Mittwoch, den 9. + 10. September 2014

Wir planen den Fotoshoot am Dienstag für die Zeit von 10 Uhr bis Mittwoch um 17 Uhr. Natürlich inklusive Pausen für Stärkung. Endgültige Zeiten werden wir den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Anfang August mitteilen. Bewerber-innen müssen sich verpflichten, am kompletten Fotoshooting teilzunehmen und alle Fotorechte an uns abzutreten.

Dafür bieten wir >
> einen schönen Tag in Hannover und > viele tolle Foto

Mit dem Fotoshoot bieten wir für 15 Jugendliche die exklusive Möglichkeit, einen besonderen gemeinsamen Tag in Hannover zu verbringen, viele neue Eindrücke zu gewinnen, interessante Gespräche zu führen, neue Kontakte zu knüpfen, schöne Fotos zu produzieren. Und zu guter Letzt werdet ihr natürlich die entstandenen Fotos erhalten und als »Fotomodell« in die Geschichte
der Jugendarbeit eingehen! Exlusivere Erinnerungsfotos gibt es kaum!

Wir übernehmen die Verpflegung und den innerstädtischen Transfer. Eine weitere Kostenübernahme für die Anfahrt und für eine etwaige Übernachtung in Hannover kann im Einzelfall mit uns besprochen werden.

Bewerbungen können online bis zum 4. August an foto(at)ljr.de  gerichtet werden.

Eure Bewerbungen zum Fotoshoot sollten folgende Informationen enthalten:

  • mindestens ein Foto
  • Name, Alter, Wohnort, Kontaktdaten
  • Träger und Rolle in der Jugendarbeit
  • was ihr uns sonst noch sagen möchtet
Wir bitten euch, uns ebenso mitzuteilen, ob Fahrtkosten entstehen, die durch uns übernommen werden müssten und ob eine Übernachtung benötigt wird.
Wir sind gespannt auf eure Bewerbungen! Die Plätze für Teilnehmer-innen sind begrenzt. Ob ihr dabei seid oder nicht, erfahrt ihr bis zum 07.08.2014


Dateien:
fotoshoot_bewerbung.pdf216 K

Logout